• Sensorische Integrationsstörung (Wahrnehmung)
  • Aufmerksamkeitsstörungen, Konzentrationstraining
  • Training der Fein- und Grobmotorik
  • Syndrome(z.B. Kiss-Syndrom, Morbus Down, Autismus)
  • Verhaltensstörungen
  • Linkshänderberatung u. a.
  • Funktionelle Behandlung bei neurologischen Erkrankungen (z. B. Zustand nach Schlaganfall, MS, Parkinson usw.)
  • Störung der Grob- und Feinmotorik
  • Koordinations- und Gleichgewichtsfunktionen
  • Behandlung bei psychiatrischen Erkrankungen, z. B. Depressionen, Ängste, Psychosen, Persönlichkeitsstörungen,
    Verhaltensstörungen, frühkindlicher Autismus, Schizophrenie, Abhängigkeitserkrankungen, Demenz u. a.
  • Übungen zur Beweglichkeit, Muskelkraft, Ausdauer und Sensibilität
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Zustand nach Unfällen
  • Operationen und Amputationen